Jun 042014
 

Nach souveränen Siegen in der Vorrunde und  Einzug in die 1. Zwischenrunde spielten wir im ersten Spiel gegen die KGS Windhorststraße trotz Feldüberlegenheit nur Unentschieden. Die Entscheidung über ein Weiterkommen musste dann im 2. Spiel fallen. Trotz massivem Dauerangriff mit zahlreichen Torchancen blieb es jedoch auch hier beim selben Ergebnis wie im ersten Spiel und so durften wir ohne ein Spiel verloren zu haben leider nicht in die 2. Zwischenrunde einziehen. Aber es war auf jeden Fall spannend und machte Spaß teilgenommen zu haben. Als Belohnung für unseren Einsatz hat uns unser Rektor schließlich noch zum A-Junioren-Bundesligaspiel zwischen dem WSV und Schalke 04 eingeladen.

 Posted by on 4. Juni 2014

Sorry, the comment form is closed at this time.